Worauf wartest du?

Wieso immer auf den richtigen Moment warten oder auf eine Deadline, ich warte sowieso nie auf ein Wunder sondern kreiere besser mein Eigenes!

Weshalb warte ich manchmal auf andere, weil ich Hoffnung habe und Vertrauen habe in wem anderen mehr als in mich selbst? Wieso bin ich immer nur weiter in meinen Zielen gekommen als ich mich nur auf mich verlassen habe als auf wem anderen? Weil ich die einzige Person war die daran schuld ist wenn ich Erfolg habe oder wenn ich scheitere. Schon in meinem ersten Unternehmen was ich aufbauen wollte (was aber später nicht mehr existiert hat) habe ich gesehen wie alle heimlich jammerten und nach dieser einen Person gesucht haben die alles verändert anstatt selbst die Person zu sein!

Wir warten, wir warten sogar auf Weihnachten um etwas zu verschenken? Wieso nicht an dem Tag an dem ihr an die Person gedacht habt? Da seid ihr dann die einzigen, oder sind echt alle so, dass sie im Dezember wie Wahnsinnige herum rennen um allen etwas mitzunehmen was derjenige meistens eh nicht braucht, nur damit man was herschenkt und nicht blöd da steht. Verseht mich nicht falsch ich liebe es etwas zu verschenken und geschenkt zu bekommen aber dafür brauche ich keinen Geburtstag oder Weihnachten. Ich warte nicht, ich schenke dann wenn ich wirklich was habe was die Person will und was nicht nach 1 Woche in der Ecke liegt.

Warum auf die Weltreise warten wenn du eigentlich jetzt auf Weltreise willst? Viele haben das Geld nicht, das ist Bullshit, viele wollen einfach von ihrem Standard nicht runter oder ihre Sicherheit nicht aufs Spiel setzen, ich sag euch etwas was ich damals bei einer Freundin gelesen habe:

“Nur die Unsicheren streben nach Sicherheit“

Das stimmt. Wenn du dir selbst vertraust, weißt du alles wird kommen wie es kommen muss, sodass du lernst und wächst und Erfolg erntest. Aber Erfolg ernten kommt erst am Schluss du kannst die Reihenfolge nicht beeinflussen, haha. Mir ist alles in meinem Leben wichtig und ich bin dankbar mein Leben zu leben, und gleichzeitig könnte ich mit dem Worst-Case-Szenario leben.

Mit allen Situationen würde ich fertig werden, es kommt nur darauf an was du mit den Situationen machst, wartest du auf schönere Zeiten, oder packst du an und wachst du auf und veränderst endlich etwas, weil nur durch einen Regen kommt ein Regenbogen, also egal wie viel du hast oder nicht hast es kommen sowieso Höhen und Tiefen. Also entscheide dich was du willst und verschiebe es nicht, sondern arbeite hart dafür, arbeite härter an dir selbst als an deinem Unternehmen/Job, du bist die einzige Investition die du dein ganzes Leben lang haben wirst, also warte nicht mach es einfach.

MEINE TO DOS UM NICHT MEHR ZU WARTEN:

  • Lebe im hier und jetzt
  • Sei naiv genug um deine Ängste zu ignorieren
  • Warte nicht auf morgen, auf Weihnachten, auf den richtigen Moment
  • mach genau das Gegenteil von dem was 90% der Leute machen
  • Glaube an dich selbst
  • Lerne aus deinen Fehlern
  • Liebe alles was du tust (hat bei mir immer funktioniert, PASSION is the key)
  • Nimm verschiedene Jobs an um deine Stärken herauszufinden (ich habe schon über 10 verschiedene ausprobiert seitdem ich 15 bin, hab ich immer nebenbei was gearbeitet und mich inspiriert haha)
  • Hab kein Stress und kein Druck (das führt zu Punkt 1 wenn du im hier und jetzt bist existiert die Zeit nicht und du bist auf den Moment fokussiert, da brauchst du keinen Stress oder Druck haben)
  • Beweg dich mehr (wer rastet der rostet, ich bin gerade kein gutes Beispiel für die Traumfigur da ich in dem Punkt selbst gerade wieder am transformieren bin haha, aber ich weiß genau wie sich Sport auf die Gesundheit auswirkt, ich sag nur Glücksgefühle ohne dick zu werden haha)
  • Lese Bücher die dich weiterbringen, oder falls du nicht gerne ließt schau dir Youtube Videos an
  • Hör nicht auf andere, egal in welcher Lebenssituation du musst da durch, niemand kennt dich besser als du selbst, frag dich nicht “warum ich“ sondern lerne auf deine INNERE STIMME zu hören sie wird dir aus deiner Situation wenn die Zeit kommt raushelfen, bis dahin sieh das Problem als Schule/Lernen.

 

DAS WICHTIGSTE:

Geh deinen Weg, nur deinen, hol dir Inspiration, und geh den ganzen Weg, oder beginn erst nicht. Entweder geh den ganzen Weg, oder lass es sein. Ohne Spaß, keiner wird deinen Weg für dich gehen, lass dir von niemanden ausreden, dass du etwas nicht kannst. Lass dir von niemanden sagen, dass du etwas machen musst oder etwas brauchst um deine Ziele zu erreichen, mach es einfach.

Eure Angie ❤

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s