So baust du Disziplin auf!

 

Wahren Standpunkt erkennen. Akzeptiere dich wie du bist.

Mir fällt das extrem schwer manchmal zu erkennen wo ich wirklich bin, weil entweder erwische ich mich dabei wie ich mir etwas Schönrede oder fast am verzweifeln bin also ich überschätze oder unterschätze die Situation. Jedenfalls hilft mir zu akzeptieren wo ich bin, manchmal dauert das zwar eine Zeit herauszufinden aber dann kann ich alles anpacken und loslegen. Wichtig ist für mich dabei auch manchmal klein zu beginnen sonst bin ich sehr schnell wieder da wo ich am Anfang stand. Was ich noch hinzufügen will ist, dass du dich nur mit dir vergleichen darfst, jedes Leben da draußen ist so einzigartig, dass es kein Ideal oder niemanden zweiten gibt wie dich, deswegen hör auf deine innere Stimme und lege los.

Tue Dinge die du dir vornimmst auch wenn du keine Lust hast.IMG_4719

Das ist ein ziemlich komplizierter Punkt. An dem scheitern sehr viele und auch ich, und wie ich oben schon genannt habe, ist es bei mir so wenn ich mir zu viel vornehme stehe ich am Ende des Tages wieder am Anfang. Aber je disziplinierter ich bin desto weniger kommt das vor, außer ich bin in einem richtigen Loch, dann habe ich wirklich auf NICHTS Lust und muss mich richtig zusammenreißen wieder aufzustehen! Ich versuche mich immer dann an diese Situationen zu erinnern, wie es sich anfühlt wenn ich aus der Komfortzone raus bin und etwas geschafft habe, auch wenn es nur eine Kleinigkeit ist. Zum Beispiel habe ich letztens trainiert und hatte wirklich gar keine Lust und als ich mir die Musik, die ich zu meinen Bestzeiten letzten Sommer gehört habe, angehört habe versetze mich das in die Lage der damaligen Angie also das Gefühl was ich in dem Moment hatte und ich konnte mein Training gut starten und siegend beenden. Also wenn es dir manchmal nicht gelingt etwas zutun worauf du Lust hast, falls es etwas Neues ist, denke daran wie du dich fühlen wirst wenn du es gemeistert hast, und falls es etwas ist was du schon einmal geschafft hast erinnere dich zurück und versetze deinen Körper wieder in diese Lage zwinge ihn einfach haha.

Es dauert länger als du glaubst! Und es ist meistens schwerer als du denkst. (Zum Glück bin ich meistens so naiv zu denken, ich kann alles was ich mir vornehme haha wie Superman, ich denke sonst würde ich viele Gelegenheiten verpassen die mir einiges Lernen.

IMG_0744

Jeder redet dir ein es sei leicht und ich kann das nicht mehr hören, ich sag dir eines du wirst in einem Monat nicht deinen Traumkörper haben aber du wirst dich besser fühlen, du wirst in einem Monat nicht finanziell frei sein, aber du wirst wenn du daran arbeitest nicht nur ein Monat älter sein wie die meisten da draußen sondern auch um 31 Tage schlauer und reifer. Ein Monat kann lange genug sein um eine schlechte Gewohnheit in eine gute Gewohnheit zu ändern. ich sage dir ichhabe bis jetzt nichts geschafft wo ich keine harte Arbeit über einen gewissen Zeitraum investiert habe. Ich habe auch viele Dinge die mich unglücklich machen einfach abgebrochen selbst wenn sie ein einfacher Weg zum Erfolg gewesen wären, aber auf Dinge die du nur für die Gesellschaft machst oder für deine Eltern kannst du verzichten, niemand wird dir dein Leben ermöglichen was du haben willst außer du selbst.

Disziplin wird dir nicht geschenkt, du musst Diziplin langsam aufbauen.

Beginne mit kleinen Zielen und wenn du die kleineren Erfolge erreicht hast willstdu automatisch mehr, dann strebst du automatisch nach mehr!! Anstatt, dass du glaubst heute kann ich Berge versetzen und du schon daran scheiterst deine Sportschuhe anzuziehen um trainieren zu gehen. Ich hab immer riiiiießige Visionen die manche nicht mal glauben können deswegen sag ichs fast niemanden weil mich sowieso jeder nur auslachen würde, mit dem Standpunkt wo ich heute bin, zum Glück hab ich in meinem engerem Umfeld Menschen die an mich glauben auch wenn ich es manchmal nicht tue.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s